Herzlich willkommen

Nordschwaben und Urlauber, Alte und Junge, Fröhliche und Nachdenkliche – und natürlich Hungrige und Durstige: Das Hotel · Restaurant Goldener Hirsch begrüßt Sie mit bayerischer Gastlichkeit.

Ob Radler, Wanderer oder Geschäftsreisender: In unseren 24 Hotelzimmern finden Sie alle Annehmlichkeiten für Ihre Übernachtung und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Als erfahrene Hoteliers bieten wir Ihnen noch viele weitere Services für ihren Aufenthalt. Ihr Zimmer können Sie gerne online und direkt buchen.


In unserem Restaurant erwarten Sie bayerisch kulinarische Schmankerl - zubereitet vom Küchenchef Jakub und seinem Team. Kehren Sie ein oder feiern Sie ihr Familienfest in unserem Restaurant - unser Serviceteam freut sich und bewirtet Sie gerne.

Nehmen Sie Platz und verweilen Sie...

Ihr Gastgeber

Familie Schnabel

 

 

 

Geschenkte Weihnachten

Im Goldenen Hirsch in Donauwörth werden Familien der Tafel zum Weihnachtsfest eingeladen. Aus einer Idee ist längst eine Gemeinschaftsaktion geworden.

Und auch Sie können sich beteiligen. Bald ist Heiliger Abend. Dann sitzen die Menschen in ihren warmen Wohnzimmern, betrachten den geschmückten Christbaum, freuen sich auf ein üppiges Festmahl und darauf, die wohl mehr als beachtliche Anzahl an Geschenken auszupacken. Fast überall werden sich diese Szenen wiederholen. Doch nicht bei allen Menschen kann der Heilige Abend so festlich ausfallen, denn dazu fehlt schlicht das Geld.

Uns ist das mehr als bewusst. Deshalb haben wir uns dieses Jahr eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung für Familien überlegt, die auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind und in der Regel ihre Lebensmittel über die Tafel der Caritas beziehen. Sie alle laden wir am 23. Dezember zu einem richtig festlichen Weihnachtsessen zu uns ein.

 

Unser Team wird an diesem Tag ohne Lohn arbeiten. Die Lieferanten – Getränke Dengler aus Donauwörth, Metzger Stöckle aus Rain und Riegele in Augsburg – werden für die notwendige Lieferung keine Rechnung stellen.

 

Doch noch eines liegt uns und dem gesamtem Team des „Goldenen Hirsch“ am Herzen:

Vor allem die Kinder sollen an diesem Tag nicht ohne Geschenke heimgehen. Rund 80 Kinder im Alter zwischen 0 und 16 Jahren haben sich bereits jetzt für das Weihnachtsessen angemeldet. Dafür möchten wir gerne Sie mit ins Boot holen, die diesen Kindern eine besondere Freude machen wollen. Wer zu Weihnachten spendet, der kann auch dem Nachbarskind direkt helfen und ein Päckchen packen. Schon jetzt haben die Sparkasse und die Raiffeisenbank Donauwörth zugesagt, die Geschenke zu finanzieren, die am Ende noch fehlen.

 

So können Sie mitmachen:

Wenn Sie einem bedürftigen Kind aus der Region ein Weihnachtsgeschenk machen wollen, gehen Sie bitte so vor.

 

Geschenk kaufen:

Kaufen Sie ein Geschenk ihrer Wahl und geben es verpackt bis zum Freitag, 20. Dezember bei uns in der Reichsstraße in Donauwörth ab. Bitte keine verderblichen Lebensmittel verpacken.

Bitte auch keine gebrauchten Sachen verschenken.

 

Geschenk beschriften:

Ist es für einen Jungen oder ein Mädchen? Welche Alterskategorie: 0 bis 3 Jahre, 3 bis 6 Jahre, 6 bis 10 Jahre, oder 10 bis 16 Jahre. Geschenk übergeben Übergeben wird das Geschenk am 23. Dezember mittags von Mitarbeitern im „Goldenen Hirsch“ während des Mittagessen. Sollten zu viele Geschenke abgegeben werden, werden diese anderen Kindern der Tafel zukommen, die am 23. Dezember nicht zum Essen kommen.

Sollten zu wenig Geschenke abgegeben werden, wird das Team des Hirschen zusätzliche besorgen. Deshalb bitte die Frist einhalten.

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Donauwörther Zeitung und Frau Barbara Wild, die diesen tollen Artikel über die Aktion geschrieben hat!